Wer > Team

Wir nutzen die Fertigkeiten und Kompetenzen eines jeden unserer Mitarbeiter, um unseren Kunden ein qualifiziertes, fähiges und auf alle Situationen vorbereitetes Team zur Verfügung zu stellen.

 
 Mauro Chiarel
 
Mauro Chiarel aus Südtirol, Jahrgang 1958. Nach Abschluss der Gewerbeoberschule in Bozen studiert er an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Trient. Seit 1978 ist er Lehrer an der Technologischen Fachoberschule in Bozen und Verantwortlicher für das Versuchslabor. Er war in verschiedenen Ländern Südamerikas als Leiter von Fortbildungszentren tätig.

1994 gründet er die Beratergesellschaft Tangram GmbH, 2011 die Alpenmoebel Contract GmbH (eine Gesellschaft für Aufträge im Bereich Hotelwesen und hochwertiges Wohnen). Seit 2011 ist er Mitglied im Verwaltungsrat der Creanova Professional Association (mit Sitz an der Universität des Baskenlandes in Bilbao). Er hat verschiedene Patente im Bereich Medizin und Gesundheitswesen angemeldet.

Er spricht fließend Spanisch. Er liebt es, Freunde zum Abendessen einzuladen. Außerdem ist er ein begeisterter Leser und liebt die Werke von Manuel Vázquez Montalbán – natürlich im spanischen Original.
 
 
Roberta Micheli
 
Roberta Micheli wurde 1967 in Meran geboren. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften (Fachrichtung Organisation und Arbeit) und ihrer Spezialisierung im Bereich Kommunikation beginnt sie ihre berufliche Laufbahn im Fortbildungssektor.
Sie arbeitet seit 1994 mit Tangram zusammen und ist seit 2000 Partnerin. Sie hat sich als Trainerin und Beraterin für die Implementierung von Verwaltungssystemen für Qualitätsmanagement, Lebensmittel­sicherheit und Corporate Social Responsibility mit Schwerpunkt zwischenmensch­liche Bezieh­ungen innerhalb des Unternehmens und HR-Verwaltung spezialisiert. Seit vielen Jahren ist sie als Quality Manager in verschiedenen Betrieben, sowie als Referentin für die Entwicklung von Fortbildungsplänen für unsere Kundenbetriebe tätig.
Seit 2014 ist sie alleinige Geschäftsführerin von Tangram. Sie spricht fließend Deutsch und kommt auch mit Englisch durch.
Wenn es nach ihr ginge, würde sie ihre gesamte Freizeit auf einem Segelschiff im Meer verbringen. Als Alternative kommen auch Lesen und Kochen in Frage.
 
 
 
Sergio Nogara
 
Sergio Nogara wurde im November 1962 in Mailand geboren. 1990 schloss er sein Maschinenbaustudium mit Fachrichtung Anlagentechnik an der Polytechnischen Universität Mailand ab.
Er lebt in der Lombardei und in Südtirol, wo er seit dem Jahr 2000 Gesellschafter von Tangram ist und zahlreichen Unternehmen Beratung und Fortbildung in den Bereichen Qualitätskontrolle, Sicherheit und Umwelt anhand von Methoden der kontinuierlichen Organisationsoptimierung wie 5S-Arbeitsgestaltung und Lean Management bietet. Außerdem ist er Leiter des Arbeitsschutzdienstes (RSPP) für mehrere Unternehmen in verschiedenen Sektoren. Vor seiner Karriere bei Tangram war er Verantwortlicher für Q-Kontrolle und später technischer Leiter und COO bei Herstellerbetrieben im Automobilbereich. Außerdem betreute er die Eröffnung und den Startup-Prozess von Niederlassungen in Mittelitalien und Polen.
Er spricht Französisch und Englisch. In seiner allzu spärlichen Freizeit versucht er, die Leidenschaft für seine Familie, für Autos, Bücher, toskanische Zigarren und Fotografie unter einen Hut zu bringen.



Mauro Gini
 
Mauro Gini wurde 1964 in Brixen geboren. Nach dem Studium der Kerntechnik in Bologna beginnt er seine Laufbahn als technischer Direktor. Schon bald wird er in verschiedene Projekte einbezogen, in denen er seine technischen, administrativen und menschlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann. Dank dieser vielseitigen Erfahrungen wird er zunächst Generaldirektor der technischen Dienste in einer großen Industriegruppe, später EHS-Verantwortlicher und Direktor für Personalwesen und Organisation in internationalen Betrieben der Automobilindustrie.
Seit 2013 arbeitet er mit Tangram als Referent für organisatorische Restrukturierung und Human Resources zusammen. Er ist ein tiefgründiger Kenner der Systemtheorie, die er in all seinen Projekten mit Erfolg anwendet.

Er spricht fließend Deutsch und Englisch. In seinen – leider seltenen – freien Augenblicken spielt er gerne Schach oder unternimmt Mountain-Bike- und Bergtouren. Er ist verheiratet und stolzer Vater zweier Jungen.



Monica Perego
 
Monica Perego wurde 1962 geboren und schloss 1987 ihr Maschinenbaustudium mit Fachrichtung Anlagentechnik an der Polytechnischen Universität Mailand ab.
Seit 1987 ist sie freiberuflich als Beraterin und Fortbildungsleiterin tätig, und arbeitet mit Tangram seit der Gründung als Seniorberaterin und Referentin im Bereich Systemintegration zusammen.
Im Laufe der Jahre hat sie ihre Kompetenzen in Sachen Datenschutz, Anwendung des Legislativdekrets 231/2001 und Compliance vertieft. 
Monica Perego ist außerdem Koautorin der Erstausgabe des Buches „Privacy Officer“ (IPSOA, Mailand, Mai 2013). Ein Text zum Thema Auditing von Datenschutzverwaltungssystemen wird bald veröffentlicht, ebenso für IPSOA. Sie publiziert Artikel in der Fachpresse (Il Giornale degli Ingegneri, Il Corriere della Privacy), und nimmt häufig auch als Referentin an nationalen und internationalen Kongressen teil.

Sie spricht gutes Englisch.
 
 
 

Massimo Mascotti,
trentino nato in Val di Non, classe 1968. Dopo gli studi di Ingegneria dei Materiali a Trento, ha realizzato il suo percorso professionale in aziende multinazionali metalmeccaniche: produzione di serie e su commessa, automotive, beni di consumo.
Ha maturato esperienze in ruoli di crescente responsabilità: disegnatore tecnico, responsabile reparto attrezzeria, responsabile manutenzione, industrializzazione e qualità, direttore tecnico, direttore di stabilimento.
Dal 2006 operativo come dirigente nei campi della gestione aziendale, ristrutturazione e miglioramento dei processi/prodotti, certificazioni qualità, sicurezza ambiente.
Ha iniziato la carriera di consulente nel settore della sicurezza e certificazione macchine, per aziende in Italia e all’estero, collaborando con società di consulenza internazionali
Collabora con Tangram per le tematiche relative alla gestione aziendale, sicurezza, ambiente, cambiamento organizzativo.
Parla correttamente inglese. Si dedica nel tempo libero alla mountain bike e alle escursioni in montagna. Suona nella Banda musicale. È sposato ed è padre orgoglioso di due ragazze
 
 

Roberto Zio
 
Roberto Zio, 1958 in Bozen geboren, schloss seine Schulbildung am Wissenschaftlichen Lyzeum Torricelli in Bozen ab.

Von 1980 bis 1997 zeichnete er am Bozner Sitz der Egidio Galbani AG für die Buchhaltungsprüfung der Verkäufer verantwortlich. 

Seit 1998 ist er bei Tangram GmbH für Verwaltung und Sekretariat zuständig. Außerdem hilft er bei der Rechnungsverwaltung der finanzierten Projekte.

Als leidenschaftlicher Informatiker tüftelt er mit großer Hingabe an der Herstellung kleiner Datenbanksysteme. In seiner Freizeit macht er Ausflüge mit seinem Motorrad.